Sonntag, 03. November 2019 | 16:30 Uhr


Der Schweizer Gleitschirmprofi Chrigel Maurer berichtet vom Abenteuerrennen „Red Bull X-Alps 2019“ – über 1100km quer über die Alpen – von Salzburg bis Monaco. Es gilt als härtestes Gleitschirmrennen der Welt, da die 32 Athleten die Strecke nur zu Fuß oder mit dem Gleitschirm bewältigen dürfen. Gerade zum sechsten Mal hat Chrigel die X-Alps gewonnen. Das Rennen wird für ihn und sein Team nicht nur erneut eine sportliche Herausforderung, sondern auch ein Prüfstein für seine Strategie sowie eine Gratwanderung im Umgang mit Chancen und Risiken!. Chrigel stellt auch viele Facetten von „Hike&Fly“ vor, der Kombination aus Wandern und Fliegen. Es ist für ihn die Faszination, Neues zu erleben sich weiter zu entwickeln und die Berge in ihrer Schönheit von oben zu sehen! Ein Vortrag nicht nur für Gleitschirmflieger.

Tickets gibt es hier.

 

Fotocredit: ©Christian Maurer