Sonntag, 05. Juli 2020 | 20:00 Uhr


Diese Veranstaltung wurde vom 27.03.2020 verschoben. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Die selbsternannten Retter des Abendlandes sitzen jetzt im Parlament. Versorgte Wut-Bürger haben sie da reingebrüllt. Auch im Kulturausschuss des Bundestags werden die ab sofort mitentscheiden.

Obacht! Deutsche Leid-Kultur! Die Wellküren, Gründerinnen der STUGIDA-Bewegung (Stubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes), feiern in ihrem Programm das freie Abendland und den Abend an sich. Mit bayerischem Dreigesang gegen stumpfe Einfalt. Alles echt, kein Fake dabei! Und sogar ein Morgenlandler ist drin. Sie blasen den Leitkultur-Marsch und spielen Mozarts A-Dur, besonders geeignet für Menschen, die auch wenn’s dunkel wird, den Humor nicht verlieren.

Einzelkarten gibt es für € 32,00 in der Tourist-Info Bad Tölz (08041 786715)
Diese Veranstaltung ist im ABO von BrotZeit & Spiele enthalten. Weitere Informationen: www.brotzeitundspiele.de