Mittwoch, 17. Juli 2019 bis Freitag, 19. Juli 2019 | 19:30 Uhr


„Krabat“ ist die „…Geschichte meiner Generation und aller jungen Leute, die mit der Macht und ihren Verlockungen in Berührung kommen und sich darin verstricken.“ Otfried Preussler hat mit seinem Müllerburschen „Krabat“ einen zeitlosen Helden erschaffen, der gegen den Tod aufsteht und für eine Welt kämpft, in der Menschlichkeit, Mitleid und Freundschaft und nicht Gier, Macht und Egoismus herrschen! Die Aktualität seiner von Zauberei und Liebe durchdrungenen Welt fasziniert nicht nur Kinder sondern viele Erwachsene bis heute.

Das Gabriel-von-Seidl Gymnasium Bad Tölz bringt „Krabat“ zusammen mit der Sing- und Musikschule Bad Tölz als TANZTHEATER auf die Bühne. Neben einem 10-köpfigen Orchester werden über 100 Schülerinnen und Schüler auf oder hinter der Bühne stehen. Durch Musik, Tanz und Schauspiel werden Sie in die spannende, gruselige und geheimnisvolle, aber auch farbenfrohe, witzige und hoffnungsfrohe Welt von „Krabat“ mitgenommen.

Einlass: 19 Uhr

Eintritt 13,-/ Schüler 6,- Euro

Kartenvorverkauf (ab dem 24. Juni 2019):
Sekretariat II des Gabriel-von-Seidl Gymnasium Bad Tölz, Sing- und Musikschule Bad Tölz,
„Feinerlei“ Floristik, „Oisam“ (REWE/ Flinthöhe), Tourist-Information Bad Tölz oder an der Abendkasse