Sonntag, 13. Juni 2021 | 10:30 Uhr


Bayerische Volksmusik plus Tango, das ist Boaritango, ein Tanzmusik-Quartett mit Geige, Klarinette oder Saxophon, Akkordeon und Kontrabaß, das sich ganz der unverfälschten Volks- und Tanzmusik farbenreicher Landschaften von Bayern bis Argeninien verschrieben hat. Neben frischen Landlern und selbst komponierten Boarischen und Polkas entstanden seit der Gründung vor über 20 Jahren maßgeschneiderte Wiener Walzer, Foxtrott-Nostalgien, Valse Musette, Tangos und bekannte Swing-Standards, die das farbenreiche Repertoire der vier Vollblutmusiker aus Oberbayern komplettieren.

Eintritt frei. Einlass ab 10:00 Uhr.

Bitte beachten Sie die Vorgaben & Hygieneregeln vor/ während Ihres Besuchs:

  • Beim Zugang zum Kurhaus und während der Veranstaltung  muss eine FFP2-Maske getragen werden
  • Während des gesamten Besuchs der Veranstaltung, im Eingangs- und Ausgangsbereich sowie auf den Parkplätzen ist stets auf den Mindestabstand von 1,5 m zu achten
  • Eine Bewirtung zu den Veranstaltungen ist derzeit leider nicht möglich
  • Weitere Informationen bezüglich der aktuellsten Verordnung folgen in Kürze

Wir freuen uns, Sie nach langer Zeit der Schließung nun wieder im Kurhaus begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

 

Veranstalter: Tourist-Information Bad Tölz